Führungspersönlichkeiten coachen und positionieren

Unser Coachingprozess verbindet die individuelle und die organisatorische Perspektive miteinander.
 
Ein Coach ist jemand, der kluge Fragen stellt. Fragen, die zum Nachdenken anregen und zu neuen Einsichten führen. Ein Coachingprozess führt über das gewohnheitsmäßige Denken hinaus. Der Mandant wird durch einen Suchprozess begleitet, durch den er selbst neue Lösungsoptionen entdeckt. Systemische Fragen sind besonders dann geeignet, wenn der Coach tieferliegende Verhaltensweisen und Denkmuster ins Bewusstsein bringen möchte, um eine neue Lösung zu stimulieren. Fragen können Tiefe ins Gespräch bringen. Sie können aber auch irritieren. Das geschickte Platzieren von Fragen ist eine Kunst, die Präzision und guten Kontakt zum Gesprächspartner erfordert.
 
Unsere Leistungen im Einzelnen:
  • Coaching von Führungspersönlichkeiten
    • Positionierungsziele
    • Führungsthemen
    • Erfolgserwartungen
    • akute Krisensituationen
  • Coaching für neue unternehmerische Herausforderungen, z.B. in Fusionsprozessen, bei Wachtumsprogrammen
  • Coaching von Organen und Gremien (Beiräte, Aufsichtsräte, Verwaltungsräte)
  • Sparring für Top-Entscheider
  • Entwicklung CEO-Agenda
     
Klaus Lintemeier ist zertifizierter systemischer Coach in der Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung.